Deutsch-Wagram

Erstellt am 14. Juli 2018, 05:02

von Robert Knotz

Betreutes Wohnen: Landesrätin wurde herzlich empfangen. Christiane Teschl-Hofmeister informierte sich über das Vorzeigeprojekt.

Sozialhilfevereins-Obmann Bernhard Sofaly, die Leiterin der Caritas-Pflege NÖ Ost, Petra Fischbacher, Caritas-Teamleiterin Renate Reichl, VP-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bewohnerin Johanna Petri und VP-Bürgermeister Friedrich Quirgst (von links).  |  Knotz

Am vergangenen Freitag stattete VP-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister dem betreuten Wohnen einen Besuch ab.

Die Politikerin besichtigte mit Sozialhilfevereins-Obmann Bernhard Sofaly und Caritas-Teamleiterin Renate Reichl beide Teile der Anlage, die insgesamt 52 Wohnungen umfasst. Bewohnerin Johanna Petri empfing die Gruppe in ihrem gemütlichen Appartement und erzählte aus ihrem Leben.

Bei anschließendem Kaffee und Kuchen wurden der Landesrätin die Tätigkeitsbereiche der Caritas (Pflege, Betreuung) und des Sozialhilfevereins (ehrenamtliche Unterstützung), der heuer sein 40-jähriges Bestehen feierte (die NÖN berichtete), erläutert.