Überholmanöver ging schief: zwei Verletzte. Ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf lenkte am Donnerstagmorgen einen Traktor im Gemeindegebiet von Ebenthal.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 04. Juni 2020 (11:17)

Zur selben Zeit lenkte ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf einen Pkw und beabsichtigte den Traktor auf gerader Strecke zu überholen. Er kollidierte dabei mit dem in einen Feldweg abbiegenden Traktor.

Der Pkw kam links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Traktor kippte auf der Fahrbahn um. Die Lenker wurden an der Unfallstelle vom Notarzt versorgt. Beide dürften lediglich leichte Verletzungen erlitten haben. Die Alkotests verliefen negativ. Die schwer beschädigten Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr geborgen werden. Die L3026 war während der Unfallerhebungen und Bergearbeiten einspurig befahrbar.