„Laf“ spielte mit den Farben. Der beliebte Maler Gottfried „Laf“ Wurm aus Lassee lud am Staatsfeiertag zur Eröffnung seiner Ausstellung „Das Spiel mit den Farben“ im Schloss Niederweiden.

Von Thomas Schindler. Erstellt am 05. Mai 2019 (17:26)
Schindler
Bürgermeister Karl Grammanitsch, Susanne White, Künstler Gottfried „Laf“ Wurm, Birgit Lindner und Bürgermeister Josef Reiter (v.l.) im Schloss Niederweiden.  

Zahlreiche Gäste ließen sich die Vernissage nicht entgehen, darunter die VP-Bürgermeister Karl Grammanitsch (Lassee) und Josef Reiter (Engelhartstetten), Gänserndorfs Raika-Chef Josef Buchleitner sowie Engelhartstettens Ex-SP-Bürgermeister Andreas Zabadal. Begrüßt wurden die Besucher der Ausstellung von Birgit Lindner und Susanne White von der „Schloss Schönbrunn Kultur- und BetriebsgesmbH.“, zu der auch die Schlösser Hof und Niederweiden gehören.