Engelhartstetten

Erstellt am 14. März 2018, 06:07

von Stefan Havranek

Marchfeld-Damm droht ein Baustopp. Der marode Marchfeld-Damm wird – nachdem der Druck erhöht wurde – endlich saniert.

Der Stein des Anstoßes: Die erste Zufahrtsstraße zur Baustelle beim Damm musste gesperrt werden.  |  privat

Josef Reiter, Bürgermeister von Engelhartstetten, fürchtet nun aber Schlimmes: „Die Sanierung könnte sich um Monate verzögern, und die Kosten könnten explodieren. Sogar ein Baustopp ist möglich!“ 

Grund für die Aufregung ist die Sperre einer direkten Zufahrtsstraße. Jetzt müssen Lkws einen längeren Umweg fahren. Ursache dafür ist eine Auflage des Nationalparks Donau-Auen.


Mehr dazu