HAK-Ball: Hollywood in der Stadt. Ein voller Erfolg war der 54. Ball der Bundeshandelsschule und Bundeshandelsakademie Gänserndorf in der Stadthalle.

Von Manuel Mattes. Erstellt am 20. Januar 2019 (15:47)

Franz Masching studierte mit den Schülern die klassische Polonaise ein, Organisator Christoph Jank zeichnete für die Mitternachtseinlage verantwortlich, die die zahlreichen Gäste zum Walk of Fame entführte. Die Zwei-Uhr-Einlage wurde von Andreas Böckl organisiert.

Mit dabei waren neben anderen VP-Stadtchef René Lobner, Grünen-Vize Margot Linke, Dritte Landtagspräsidentin Karin Renner, HAK-Direktor Gerhard Antl sowie Gym-Leiterin Eva Zillinger.