Spektakulärer Crash bei Schneegestöber

Am Freitag gegen 13.15 Uhr krachte es auf der L11 zwischen Gänserndorf-Stadt und Gänserndorf-Süd. Auf der schneebedeckten Fahrbahn waren zwei Pkw zusammengeprallt.

Erstellt am 27. November 2021 | 14:45
Lesezeit: 1 Min

Die Fahrzeuge blieben schwer beschädigt und fahruntauglich neben der Straße stehen. Die Freiwillige Feuerwehr eilte zu Hilfe und barg die Unfallwracks mittels Seilwinde und Rangierrollen. Für die Zeit der Aufräumarbeiten musste die L11 gesperrt werden. Nach etwa einer Stunde konnten die Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.