Hecke fing Feuer: Hausbesitzer und FF löschten. Am Sonntag gegen 12 Uhr begann eine Hecke in der Vogelsanggasse in Gänserndorf-Süd zu brennen.

Von Thomas Schindler. Erstellt am 23. April 2019 (13:46)
FF Gänserndorf

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt rückte sofort aus, um den Brand zu löschen. Bei der Ankunft der Silberhelme hatte der Hausbesitzer selbst die Flammen bereits mit einem Gartenschlauch bekämpft.

Die FF musste nur noch kontrollieren und nachlöschen. Die Brandursache ist unbekannt.