Musiker mit heißer Sohle. Die Groß-Schweinbarther Musiker eröffneten mit ihrem Ball traditionell die Saison.

Von Edith Mauritsch. Erstellt am 07. Januar 2019 (18:41)

Legendär sind die Mitternachtseinlagen des Ensembles – heuer mit einer speziell auf die Gemeinde zugeschnittenen Parodie der beliebten Fernsehserie „Sehr witzig“.

Groß-Schweinbarths jüngster Kapellmeister, Bernhard Neustifter, gab mit blonder Perücke den Moderator Gery Seidl und zeigte Talent in diesem Genre. Für Musik sorgten die Stallberg-Musikanten.

Obmann Reinhard Frank begrüßte unter den Gästen VP-Bürgermeisterin Marianne Rickl und FF-Kommandant Josef Köpf.