Groß-Schweinbarth

Erstellt am 04. Juni 2018, 19:29

von Edith Mauritsch

"pro-mü[hle]" war wieder Party-Hotspot. Das pro-mü[hle] schien heuer aus allen Nähten zu platzen mit einem schier endlosen Ansturm an Partygästen.

Alle wollten mit dabei sein und es wurde definitiv etwas geboten. Headliner Steve Lima und der pro-mü[hle]-Resident DJ HouseVerstand heizten am Mainfloor ein. Am zweiten Floor warteten DJ ScaRRed mit Partymusik der Elterngeneration und die Weinbar (für die jung gebliebenen Gäste) mit Panoramablick über das Gelände. Am dritten Floor lockten Deephouse und Austropop. An acht Bars sorgten emsige Mitarbeiter dafür, dass die Versorgung mit Drinks nicht abriss.