90-Jährige wurde von Auto erfasst. Pkw-Lenker konnte den Aufprall mit einer betagten Radfahrerin nicht mehr verhindern.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 11. Februar 2019 (19:45)
NÖN Archiv
Die 90-Jährige wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Spital geflogen werden.

Zu einem Verkehrsunfall kam es kürzlich im Ortsgebiet von Mannsdorf: Eine 90-jährige Radfahrerin aus dem Bezirk Bruck wurde beim Überqueren der B3 von einem aus Orth kommenden 17-jährigen Lenker trotz Vollbremsung mit dem Auto erfasst. Die 90-Jährige wurde gegen die Windschutzscheibe des Wieners und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Das schwer verletzte Opfer musste mit dem Notarzthubschrauber ins Wiener SMZ-Ost geflogen werden.