Lions-Abend war voller Erfolg. „Leo und die Rockmonsters“ ins Optimum zu holen, war eine hervorragende Idee von Lions-Präsident Heinz Kamensky.

Von Edith Mauritsch. Erstellt am 18. Februar 2019 (18:56)

Die „Burschen“ im besten Alter rockten die ausverkaufte Halle mit Hits aus den 50er- und 60er-Jahren.

Mit dabei war natürlich auch Hausherrin SP-Bürgermeisterin Claudia Weber, die mit dem „Ober-Lion“ eine flotte Sohle auf das Parkett legte.

Das Charity-Konzept der Lions, mit einem vergnüglichen Abend Spenden für karitative Projekte zu lukrieren, ging wieder einmal voll auf und freute die Säckelwarte der „Löwen“.