Laster landete im Acker: Lenker eingeklemmt. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag zwischen Obersiebenbrunn und Markgrafneusiedl:

Von Markus Szelnekovics. Erstellt am 19. April 2021 (19:06)

Ein Lenker, der mit einem Lkw zwischen den beiden Gemeinden unterwegs war, kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Das Gefährt mit voll beladenem Anhänger überschlug sich daraufhin im angrenzenden Feld und blieb dann auf der Seite liegen.

Die angerückten Feuerwehren hatten alle Hände voll zu tun, um das Chaos zu beseitigen. Der Lenker musste nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Notarzt-Hubschrauber konnte wieder zu seinem Stützpunkt zurückfliegen.