Josef Zihr sägte an Kurz’ Stuhl

Der Orther Josef Zihr war mit seinem selbst gemachten „Gegen Korruption“-Schild in zahlreichen Medien.

Erstellt am 22. Oktober 2021 | 05:25
440_0008_8208846_mar42mar_zihr.jpg
Josef Zihr hat mit seinem Taferl Geschichte geschrieben.
Foto: privat

Nach dem Abtritt von ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz berichteten Medien in Israel, Deutschland und den USA über den hartnäckigen Orther Josef Zihr, der mit seinem „Gegen Korruption“-Schild auf vielen Demos, Veranstaltungen und in TV-Berichten präsent war.