Gänserndorf: Zuerst gegen Fahrrad, dann gegen Mauer

Erstellt am 08. August 2022 | 11:33
Lesezeit: 2 Min
Gänserndorf
Foto: FF Gänserndorf
Am Samstag kurz vor 1 Uhr früh krachte es auf der B8: Ein Pkw hatte eine Radfahrerin touchiert und war danach in eine Gartenmauer geprallt. Der Autolenker wurde dabei im Wagen eingeklemmt.

Die Einsatzkräfte waren rasch zur Stelle. Während sich das Rote Kreuz um die verletzte Radfahrerin kümmerte, schnitt die Feuerwehr (Gänserndorf und Deutsch-Wagram) den Pkw-Lenker aus dem völlig zerstörten Fahrzeug.

Anschließend wurde auch er medizinisch versorgt. Zum Schluss barg die FF noch das Unfallauto.