Lenkerin verlor Kontrolle über Pkw und stürzte in Straßengraben

Erstellt am 01. Februar 2023 | 12:47
Lesezeit: 2 Min
Am Dienstag gegen 6 Uhr morgens krachte es auf der B40 in Zistersdorf: Eine Lenkerin, sie war von Dürnkrut kommend unterwegs, hatte bei winterlichen Verhältnissen die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das Fahrzeug geriet auf die Gegenfahrbahn und stürzte in den Straßengraben, wo es schwer beschädigt auf der Böschung zu stehen kam. Die Lenkerin selbst blieb beim Crash unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Zistersdorf barg das Unfallwrack mittels Kran. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet.