Tödlicher Unfall mit Rasenmäher-Traktor in Hoheneich

Ein 79-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmünd ist am Dienstag bei einem Unfall mit einem Rasenmäher-Traktor ums Leben gekommen.

Erstellt am 19. Oktober 2021 | 22:47
Rasenmähertraktor Symbolbild
Symbolbild
Foto: Symbolbild

Der Mann führte im Garten hinter seinem Wohnhaus in Hoheneich Mäharbeiten mit einem Rasenmäher-Traktor durch. Dabei kam er von der Rasenfläche ab und stürzte mitsamt dem Traktor über die terrassenförmig angelegte Steinmauer etwa vier Meter in die Tiefe. Dort kam er mitsamt dem Mäher im Bachbett der Braunau zu liegen.

Der 79-Jährige wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Hoheneich und Gmünd aus dem Wasser geborgen und vom verständigten Rettungsdienst reanimiert. Die Reanimationsversuche blieben jedoch erfolglos.