Der Schulschluss wurde "gerockt"

Erstellt am 25. Juni 2022 | 09:21
Lesezeit: 3 Min
Die Margithalle in Heidenreichstein war Schauplatz einer Schulschlussparty der örtlichen Neuen Mittelschule, die stimmungsvoll und unterhaltsam über die Bühne ging.

. Mit Unterstützung der Band Two Faces und unter der Leitung von Marion Makhart zeigten die Schülerinnen und Schüler ihr musikalisches Talent und sorgten für den passenden Einstieg. Nach der Verabschiedung der 4. Klassen ging es dann ans "Eingemachte" und die "Cover-Rocker" spielten groß auf, sodass der kommende Schulschluß schon eine Woche zuvor bejubelt werden konnte.

Natürlich war bei diesem Event auch der Elternverein, der in bewährter Weise für die nötige Verpflegung sorgte, wieder mit Enthusiasmus und großem Engagement dabei und hatte großen Anteil an einem gelungenes Fest.