Gmünd

Erstellt am 13. März 2018, 19:45

von Redaktion noen.at

Einbruchsserie im Bezirk Gmünd reißt nicht ab.

Symbolbild  |  Shutterstock, tommaso79

Und wieder ein Einbruch im Bezirk! Unbekannte brachen zwischen Montagabend und DIenstagvormittag (laut Polizei zwischen Montag 18 Uhr und Dienstag 10 Uhr) in einem Mehrparteienhaus in der Gmünder Stiftergasse insgesamt 6 Kellerabteile auf. Die Täter rissen dabei die Vorhangschlösser gewaltsam von den Türen und stahlen Werkzeuge sowie Lebensmittel.