Waldensteiner Schlagerduo schaffte Hit in Holland. Die „Jungen Waldensteiner“ führen aktuell die Hitparade des holländischen Radiosenders „Edelweiss-Musik“ an.

Von Karin Pollak. Erstellt am 14. Juli 2019 (11:38)
Archiv
Peter und Georg Lebinger schafften mit ihrem Lied „Im Wald, im Wald, im Waldviertel“ den Sprung auf Platz 1 der holländischen Radio-Charts.

Die Karriere der „Jungen Waldensteiner“ geht bergauf. Jetzt sorgt eine Nachricht für Jubel bei dem Brüderpaar: Ihr Titel „Im Wald, im Wald, im Waldviertel“ landete auf Platz eins in der Hitparade des Holländischen Radiosenders „Edelweiss-Musik“.

„Diese tolle Nachricht, dass unser Titel in der Wertungswoche 27 Platz eins ist, erreichte uns aus Holland bei unserer Promotiontour für unsere neue CD, die uns von Wien bis Zürich führt“, verrieten Georg und Peter Lebinger, die natürlich vor Freude total aus dem Häuschen sind. „Eigentlich ist es unglaublich, wenn am sieht, wo überall unsere Lieder gespielt werden!“

„Es ist unglaublich, wenn man sieht, wo überall unsere Lieder gespielt werden!“ Die „Jungen Waldensteiner“ zum Chart-Erfolg in Holland

Das ist aber nicht alles: Die „Jungen Waldensteiner“ wurden von Radio U1 Tirol eingeladen, ihre neue CD live im Studio in Schwaz zu präsentieren.

Georg und Peter Lebinger werden am 19. Juli bei dem beliebten Tiroler Heimatradio zu Gast sein und ab 15 Uhr live in Schwaz über die „Jungen Waldensteiner“ und ihre Neuigkeiten plaudern. „Alle Fans können diese Radiosendung natürlich übers Radio, TV-Radio oder Live Stream mitverfolgen“, erklären die Lebinger-Brüder.