Vorführung der Suchhundestaffel

Erstellt am 30. August 2016 | 09:03
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Im Rahmen der >Tut gut Aktion – gesunde Gemeinde< beteiligte sich die Marktgemeinde Großschönau bei der Vorführung der Rettungshundestaffel des ÖRK.

Hundestaffelführer Martin Pichler erklärte dem interessierten Publikum – darunter auch einige Gemeindevertreter – die Arbeit mit den Hunden und sprach auch über die Ausbildung der Tiere. Bei der praktischen Vorführung konnten die Hunde Emy und Aika nach kurzer Zeit die in einem Labyrinth versteckten Personen ausfindig machen und verbellten diese. Wie die Hunde dazu gebracht werden, sofort zu Bellen, wurde genau erklärt und praktisch vorgeführt.

Abschließend wurde Fragen beantwortet und die Kinder durften die Hunde streicheln.