Crash bei Heidenreichstein . Im Kreuzungsbereich B5/B30 krachten am 3. März kurz vor 16 Uhr ein Mercedes und ein Lieferwagen zusammen. Die Bergung des kaputten Pkw übernahm die Feuerwehr Heidenreichstein.

Von Red. Gmünd. Erstellt am 04. März 2021 (12:21)

Laut Feuerwehr wollte die Mercedes-Lenkerin, die von Litschau gekommen ist, bei Heidenreichstein in die B30 einbiegen. Dabei dürfte sie den entgegenkommenden Lieferwagen übersehen haben und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Der Mercedes wurde von der Feuerwehr mittels Kran geborgen. Der ebenfalls fahruntaugliche Lieferwagen wurde von der Firma selbst von der Unfallstelle entfernt.