Lang ersehnter Wunsch ging in Erfüllung. Am internationalen Tag der Freiwilligen, dem 5.12., ging bei der Feuerwehr Schrems, ein lang ersehnte Wunsch in Erfüllung. Der Kommandant Alexander Glanzer konnte beim Feuerwehrausstatter Rosenbauer ein HLFA3 in Empfang nehmen.

Von Karl Tröstl. Erstellt am 06. Dezember 2019 (12:38)

Voll Spannung warteten unzählige Besucher im Depot, auf das Eintreffen des 340 PS starken, 4x4 Einsatzfahrzeuges. Mit Kranwagen und Hub Steiger wurde ein großes Tor gebildet, was den Empfang noch feierlicher machen sollte. Nach Applaus bei der Ankunft begab man sich in die Innenräume zu Imbiss und Getränk.

Das Kommando freute sich über das große Interesse und bedankte sich bei allen Gästen fürs Mitfeiern. Getauft wird das Fahrzeug bei der Feier zum 150 jährigen Bestehen der FF Schrems vom 16. Bis 18 Mai 2020

Genauere Angaben über das Fahrzeug und Feierlichkeit lest ihr in der Printausgabe der NÖN.