Autolenkerin fuhr 82-jährige Fußgängerin nieder. Eine Autolenkerin fuhr eine 82-jährige Fußgängerin nieder. Diese kam mit leichten Verletzungen und einem Schock davon. Der Unfall ereignete sich am 25. September gegen 14.15 Uhr am Schremser Hauptplatz.

Von Red. Gmünd. Erstellt am 25. September 2020 (19:28)
Symbolbild
Dominik Meierhofer

Eine 47-jährige Vitiserin fuhr mit ihrem Opel am Hauptplatz und wollte links in die Dr. Josef-Widy-Straße einbiegen. Zu dieser Zeit überquerte eine 82-jährige Schremserin diese Fahrbahn  zu Fuß. Die Vitiserin dürfte die betagte Fußgängerin übersehen haben und stieß sie mit ihrem Auto nieder.

Die geschockte Schremserin erlitt leichte Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Landesklinikum Gmünd gebracht. Die Vitiserin und auch ihr Auto verstanden den Unfall unbeschadet.