Gmünd , Schrems

Erstellt am 13. Juni 2018, 18:04

von Markus Lohninger

Vor Übersiedlung: Stadtamt drei Tage lang geschlossen. Das Schremser Stadtamt wird generalsaniert, aus- und barrierefrei umgebaut.

Das alte Postgebäude am Hauptplatz.  |  Petra Suchy

Während der voraussichtlich bis Herbst 2019 laufenden Arbeiten übersiedelt die komplette Stadtverwaltung wie berichtet in das frühere Postgebäude gegenüber – zum Start der Übersiedlung muss das Stadtamt daher von Montag, 18. Juni, bis spätestens Mittwoch, 20. Juni, geschlossen bleiben. In der Zeit ist es, wie es in einer Mitteilung heißt, auch telefonisch und per Mail „nicht oder nur eingeschränkt erreichbar“.