Kirtag mit tausend Knödeln

Erstellt am 30. August 2016 | 08:52
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Viele Gäste kamen dieses Jahr wieder zum Ulrichser Knödlkirtag, und ließen sich vom Dorferneuerungsverein bewirten.

An die 1000 Knödel in acht verschiedenen Variationen standen zur Auswahl. Obmann Werner Strondl konnte mit seinen rund 60 Helfern die Besucher im vereinseigene Gemeinschaftshaus mit Köstlichkeiten verwöhnen, wobei jeder zwischen süßen und sauren Knödeln wählen konnte. Einzelunterhalter „Willi live“ sorgte für Stimmungsmusik.

Für die Kinder gab es eine Hüpfburg, um die Zeit zu verkürzen, während die Eltern nach dem Essen noch etwas plaudern konnten.