Waidhofen an der Thaya , Allentsteig

Erstellt am 03. Februar 2019, 21:02

von Michael Schwab

Ball der Unteroffiziersgesellschaft Allentsteig. Mit einem tollen Showprogramm konnte die Unteroffiziersgesellschaft Allentsteig bei ihrem Ball im Waidhofner Stadtsaal am Samstagabend aufwarten.

Ballettschüler aus den Bezirken Gmünd und Waidhofen aus der Ballettschule von Sabina Kühtreiber eröffneten mit einigen Ballettnummern den Ball. Die Band  „For You“ sorgte für stimmungsvolle Tanzmusik und eine gut gefüllte Tanzfläche, während an den Bars angeregte Gespräche geführt wurden.

Besonders eindrucksvoll und ein starker Kontrast zu anderen Bällen waren die zahlreichen uniformierten Besucher, nicht nur vom Bundesheer, sondern auch von Rotem Kreuz, Kameradschaftsbund, Feuerwehr, dem Bürgerkorps Waidhofen und sogar ein Tiroler Kaiserjäger (Karl Nikodim). Die Mitternachtseinlage war eine Überraschung: die Artistin und „Schlangenfrau“ Maria Gschwandtner verblüffte das Publikum mit ihrer nahezu unmöglich scheinende Beweglichkeit ihres Körpers. Zu gewinnen gab es auch Einiges – bei der Mitternachtstombola winkten tollen Preise.