Klein-Lkw krachte ins Geländer. Den Sonntag-Abend mussten die Mitglieder der Feuerwehr Weitra für einen Einsatz „opfern“. Der Alarm dazu ging am Sonntag (17. November) kurz vor 22 Uhr los.

Von Red. Gmünd. Erstellt am 18. November 2019 (08:27)

In der Böhmstraße, gegenüber der Glasschleiferei Ruß, war ein Klein-Lkw auf der Fahrt von Reinprechts in Richtung Stadt  in das Geländer gekracht. Der Lenker aus der Gemeinde Göpfritz an der Wild hat diesen Unfall ohne Verletzung überstanden. Das Fahrzeug und das Geländer wurden jedoch ziemlich in Mitleidenschaft gezogen.