Sattelschlepper stand auf A 1 in Flammen

Auf der Westautobahn (A 1) bei St. Valentin (Bezirk Amstetten) ist am Mittwoch in den frühen Morgenstunden nach Feuerwehrangaben ein Sattelschlepper lichterloh in Flammen gestanden.

APA / NÖN.at Aktualisiert am 22. September 2021 | 12:27

Die Ursache des Brandes auf dem Pannenstreifen der Richtungsfahrbahn Wien war vorerst nicht bekannt. Löschtrupps aus St. Valentin und Haag sowie aus Enns (Bezirk Linz-Land) rückten zum Einsatz aus. Zur Bergung des Schwerfahrzeugs wurde der Kran der FF Amstetten angefordert.