Behamberg: 16-Jähriger starb nach Sturz von Böschung

Erstellt am 06. Oktober 2022 | 10:31
Lesezeit: 2 Min
Polizei Symbolbild
Symbolbild
Foto: Stefan Rotter, Shutterstock.com
Ein 16-Jähriger wurde am Sonntagvormittag leblos in einem Bachbett in Badhof (Behamberg) entdeckt.

Zu einem Drama kam es am vergangenen Wochenende in der Nacht auf Sonntag in Badhof (Gemeinde Behamberg). Laut Polizei wurde am Sonntagvormittags eine Abgängigkeitsanzeige für den 16-Jährigen Burschen gemacht. Darauf startete man eine Fahndungsaktion. 

Die Feuerwehr fand den Jugendlichen leblos in einem Bachbett. Er dürfte über eine steile Böschung in den Bach gestürzt und aufgrund seiner schweren Verletzungen verstorben sein. Es kam jede Hilfe zu spät. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen.