Festzug: Hunderte Goldhaubenfrauen waren zu Gast. Rund 500 Gäste kamen am vergangenen Donnerstag zu Maria Himmelfahrt zur traditionellen Goldhauben- und Trachtenwallfahrt, zu der heuer die Strengberger Goldhaubengruppe und die Volkskultur Niederösterreich eingeladen hatten.

Von Reinhard Gölzner. Erstellt am 19. August 2019 (12:35)

Im Rahmen dieser Wallfahrt wurde auch das 40-jährige Bestandsjubiläum der Strengberger Goldhaubengruppe gefeiert.

Den feierlichen Gottesdienst zelebrierte Diözesanbischof Alois Schwarz gemeinsam mit Pfarrer Nikolaus Vidovic und dem Geistlichen Rat Johannes Pölzl. Im Rahmen der Heiligen Messe erfolgte auch die traditionelle Kräutersegnung. Im Anschluss folgte noch ein festlicher Ausklang mit einer Agape am Kirchenplatz.

Im Jahr 2020 wird die traditionelle Mostviertler Goldhaubenwallfahrt nach Kürnberg führen.