Sturz von Dach: Polizei ermittelt. Auf einem Firmenareal im Bezirk St. Pölten ist heute Morgen die Leiche eines etwa 50-jährigen Bulgaren aufgefunden worden.

Von Alex Erber. Erstellt am 27. November 2019 (11:36)
Symbolbild
Bevisphoto, Shutterstock.com

Die Spezialisten des Landeskriminalamtes sind derzeit mit der Sicherung von Spuren beziehungsweise ihrer Auswertung beschäftigt. Offenkundig war der Bulgare von einem Dach in die Tiefe gestürzt.

Die Ermittler gehen nach derzeitigem Stand nicht von Fremdverschulden aus. Die Erhebungen sollen Aufschluss geben, ob es sich bei dem Sturz um einen tragischen Unfall oder Suizid gehandelt hat.