Hauleitner hat den besten Rosé in Österreich. Wagramer Winzer gewann bei „Vinaria-Sommerweinverkostung“.

Von Günther Schwab. Erstellt am 25. Juni 2019 (04:38)
Nach dem Erfolg beim „falstaff-Traisental-DAC-Cup“, bei dem Herwald Hauleitner junior erstmals das „Double“ (Sieger-Wein sowohl beim Riesling als auch Grünen Veltliner) geholt hatte, ging der Winzer auch bei der „Vinaria-Rosé- Sommerweinverkostung“ als Sieger hervor.
Günther Schwab

Sensationeller Erfolg für den Winzer Herwald Hauleitner junior bei der „Vinaria-Rosé-Sommerweinverkostung“: Er setzte sich bei dem österreichweiten Bewerb des Branchenmagazins mit dem „Rosé C.M.S.Z. 2018“ erfolgreich durch und eroberte den ersten Platz.

Einen großen Erfolg landeten mehrere Traisentaler Winzer, die heuer beim Wettbewerb „Salon Österreichischer Wein“ als auch bei der Landesweinprämierung mit ihren Weinen überzeugen konnten: Tom Dockner, Eva Nolz, Verena Figl, Viktoria Preiß und Jochen Hromatka-Erber (von links).  
Günther Schwab

Insgesamt 130 Weine aus ganz Österreich waren eingereicht worden.


Mehr dazu