Alexandra Weyrer: Ein Multitalent in Sachen Schönheit. Sie beherrscht Pinsel und Farbe: Junge Wölblingerin ist Spezialistin in Beauty-Makeup, Facepainting, Maske.

Von Thomas Heumesser. Erstellt am 17. September 2019 (04:00)
NOEN
Alexandra Weyrer (25) präsentiert stolz ihr Diplom, das sie mit Auszeichnung absolviert hat.

Alexandra Weyrer hat mit Bravour die Ausbildung zum „Special Makeup Artist“ in „Austria’s Makeup School“ in Wien absolviert. Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Bodypainting-Weltmeisterschaft im Juli in Klagenfurt, wo die 25- Jährige den hervorragenden vierten Platz in der World-Award-Kategorie Facepainting erreicht hatte, konzentrierte sie sich voll und ganz auf die Diplomprüfung, die sie mit Auszeichnung ablegte.

An den drei Prüfungstagen war nicht nur theoretisches Wissen gefragt, auch praktische Arbeiten in den Bereichen Beauty-Makeup Facepainting und Maske musste man liefern. Ebenso war eine Portfoliomappe zu erarbeiten, und zwar mit den verschiedenen Themenbereichen, die in den eineinhalb Jahren gelernt worden waren.

Der Ehrgeiz und die viele Arbeit hätten sich Fälle bezahlt gemacht. Weyrer: „Alles in allem bin ich mit meiner Leistung mehr als zufrieden und möchte mich natürlich bei meinen vielen tollen Modellen und meinem Fotografen Sebastian Binder bedanken, der für die Fotos sehr viel Zeit und Nerven aufgewendet hat. Auch meine Eltern und Freunde haben mich tatkräftig unterstützt.“

„Startklar für die nächsten Projekte“

Nun ist Alexandra Weyrer auf schon ihren eigenen weiteren Weg gespannt: „Die Kunst des Bodypainting macht mir sehr viel Freude, und ich hoffe, immer besser zu werden. Das erfordert natürlich auch weiterhin Fleiß und konsequentes Üben. Die Pinsel sind auf alle Fälle schon startklar für die nächsten großen Projekte, die ich realisieren möchte.“