Peter Sax rockte die Hollabrunner Sporthalle. Bandneue Songs und jene, die schon einiges erlebt haben, präsentierte Musiker Peter Sax mit seiner Band beim Nightflight Clubbing in der Hollabrunner Sporthalle.

Von Sandra Frank. Erstellt am 23. April 2019 (14:14)

„Geil war’s!“ „Ein wirklich cooles Konzert!“ – So lauten die Reaktionen der Fans, die am Samstagabend beim Nightflight Clubbing in der Hollabrunner Sporthalle dabei waren, um die Präsentation von Peter Sax‘ neuem Album „Feel Alive“ live mitzuerleben.

Das Warmup der Partypeople übernahm DJ Jim Noize. Peter Sax und Band eröffneten die Album-Release-Show natürlich mit „Feel Alive“, dem erfolgreichen Namensgeber des Albums, auf das Fans drei Jahre warten mussten. In Hollabrunn wurden erstmals alles Songs live gespielt, auch für die Künstler eine besondere Erfahrung.

Vor wie hinter der Bühne im VIP-Bereich war die Stimmung bestens, es wurde getanzt und mitgesungen. Besonders laut, als Peter Sax seinen altbekannten Sommerhit „Pool Party“ zum Besten gab.

Nachdem die neuen Songs präsentiert waren, war es für den Musiker aber noch nicht getan. Bevor er seinen Solo-Auftritt vor der gut gefüllten Sporthalle hatte, nutzte er die Pause, um mit seinen Fans zu plaudern, Fotos zu schießen und die neuen CDs zu signieren.

Jim Noize sowie die DJs Rene Rodrigezz und Dckz unterstützten den Saxophonisten, das Partyvolk die ganze Nacht beim Easter Nightflight zum Shaken zu bringen.