Feuerwehr war im Tanzfieber. Die Milleniumdancers fegten beim Hollabrunner Abschnittsfeuerwehrball über das Parkett des Stadtsaals.

Von Ulrike Grünauer. Erstellt am 30. April 2019 (11:10)

Der Hollabrunner Abschnittsfeuerwehrball bot im Stadtsaal allerhand Unterhaltsames.

Abschnittsfeuerwehrkommandant Markus Zahlbrecht und sein Stellvertreter Christian Holzer eröffneten den Abend. „Ich möchte dem tollen Programm nicht mehr im Wege stehen“, schloss Landtagsabgeordneter Richard Hogl seine Rede, ehe die „Milleniumdancers“ übers Parkett fegten.

„High Music“ lieferte die passenden Klänge zur Ballnacht, Bauchredner „Tricky Niki“ unterhielt zur Mitternachtseinlage, im Casino wurde um tolle Preise gespielt und eine Fotowand ließ die Erinnerung an den Abend festhalten.