Bild alter Tafel für Kirchenrenovierung gesucht. Pfarrgemeinderat will historisches Dokument wiederherstellen.

Von Red. Hollabrunn. Erstellt am 13. April 2019 (02:58)
NOEN
Der Pfarrgemeinderat will eine historische Tafel, die den Kirchenbau dokumentiert hat, wiederherstellen.

Der Turm der Pfarrkirche wird derzeit saniert. Im Zuge dieser Arbeiten soll auch eine alte Tafel wiederhergestellt werden, die bis 1945 den gotischen Kirchenbau aus dem Jahr 1456 dokumentiert hat.

„Im Jahr 1945 fiel diese Tafel von einem Strebepfeiler des Turmes herunter und zerbrach“, weiß Pfarrgemeinderätin Gitti Pfeifer. Der lateinische Wortlaut ist erhalten geblieben. „Im Jahre 1456 am Vortag des heiligen Märtyrers Vitus ist dieser Bau begonnen worden“, so die Übersetzung der ersten Zeile.

„Wir suchen ein Foto, auf dem diese Tafel zu sehen ist“, bittet der Pfarrgemeinderat die Bevölkerung um Hilfe, um die historische Tafel wiederherstellen zu können.

Kontakt (Pfarrkanzlei): 02954/2045.