Einbruch und Bankomatbehebung im Bezirk Hollabrunn. Zwei bislang unbekannte Täter sollen in der Zeit zwischen dem 25. Juni 2020, 23.00 Uhr, und dem 26. Juni 2020, 04.00 Uhr, in ein Einfamilienhaus im Bezirk Hollabrunn eingebrochen haben.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 07. Juli 2020 (14:41)

Im Zuge des Einbruchs sollen sie Bargeld, Bankomatkarten, Elektrowerkzeuge und diverse Dokumente entwendet und in weiterer Folge bei einem Bankomaten in einem Bankinstitut in Ernstbrunn, Bezirk Korneuburg, mit einer gestohlenen Bankomatkarte in drei Übergriffen einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag behoben haben.

Insgesamt entstand durch die Tat ein Schaden in der Höhe eines mittleren vierstelligen Eurobetrages. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg ergeht das Ersuchen um Veröffentlichung der angefügten Lichtbilder, welche die beiden Beschuldigten bei den Behebungen zeigen. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Hollabrunn unter der Telefonnummer 059133-3410 erbeten.