Hollabrunn

Erstellt am 05. März 2018, 08:04

von Sandra Frank

HTL-Mädels lernten sich zu verteidigen. Im Rahmen der Aktivitäten, die die HTL Hollabrunn für Mädchen anbietet, wurde ein Selbstverteidigungskurs abgehalten.

Die beiden Trainingstage wurden von den staatlich geprüften Karatecoaches Friedrich Gsodam und Manuela Fischer geleitet. Neben den Grundlagen wurden den Mädchen die verschiedenen Varianten der Selbstverteidigung vermittelt.

„Die Veranstaltung wurde mit großer Begeisterung besucht. Die Teilnehmerinnen möchten sich auf diesem Weg nochmals herzlich bei den Trainern bedanken“, berichtet HTL-Pressereferent Robert Kugler.