Weinviertler Orte begehren gegen Autobahn-Projekt auf. Die geplante Waldviertelautobahn ist den Grünen ein Dorn im Auge. Noch mehr stört aber, dass es keinerlei Information darüber gibt, wo diese neue Verkehrsader verlaufen soll.

Von Sandra Frank. Erstellt am 20. Februar 2019 (06:04)
Sandra Frank
In Oberfellabrunn wurden Unterschriftenlisten gegen eine Waldviertel-Autobahn initiiert. Landtagsabgeordneter Georg Ecker erfuhr davon und versprach, die Bevölkerung zu unterstützen. Foto: Sandra Frank

In den Hollabrunner Katastralgemeinden Oberfellabrunn, Groß und Kleinstelzendorf finden sich jetzt Unterschriftenlisten gegen das Projekt. Ausgegangen ist der Protest von der Oberfellabrunner Bevölkerung, die sich dafür ausspricht, die bestehende Infrastruktur auszubauen, anstatt eine neue Verkehrsachse zu errichten.


Mehr dazu

Umfrage beendet

  • Wie steht ihr zu der Unterschriftenaktion zur Waldviertel-Autobahn?