Interessantes über Alfred Komarek. Der erfolgreiche Autor Alfred Komarek präsentierte ein neues Buch und einen Weißwein.

Von Franz Enzmann. Erstellt am 19. Februar 2019 (11:05)

Zwei Tage lang stand der Schriftsteller und Wahl-Pulkautaler Alfred Komarek (74) im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe „Personale Niederösterreich“ im Kremser Literaturhaus. Im Rahmen der Samstagsmatinee konnte Obfrau Sylvia Treudl prominente Gäste an der Seite des Erfolgsautors begrüßen: Schauspieler Erwin Steinhauer und Regisseur Julian Pölsler.

Nach einer Rückblende auf die sechs Polt-Filme las Komarek Texte aus seinem neuesten Werk „Alfred“. Für die Musik sorgten die Gebrüder Ruiss. Bio-Winzer Edi Himmelbauer präsentierte den neuen Weißwein. Name: „Alfred“.