Junge Volkspartei gründete Ortsgruppe Hadres. Christoph Fürnkranz führt die frisch gegründete JVP-Ortsgruppe Hadres an. Weitere Mitstreiter werden gerne aufgenommen.

Von Sandra Frank. Erstellt am 18. Juli 2019 (21:45)

Eine Truppe von 21 engagierten jungen Menschen hob beim Heurigen Kornherr in Untermarkersdorf die JVP-Ortsgruppe Hadres aus der Taufe. An der Spitze: Neo-Obmann Christoph Fürnkranz.  

Nachdem alle Funktionäre einstimmig gewählt worden waren, unterstrich der neue Obmann, dass man sich aktiv ins Gemeindegeschehen einbringen und Jugendprojekte umsetzen wolle. 

Außerdem schwor sich die Hadreser Gruppe bereits für den kommenden Wahlkampf ein. Nationalratsabgeordnete Eva-Maria Himmelbauer, die der Gründungssitzung beiwohnte, und Sebastian Kurz wurden vollste Unterstützung versprochen.

Ebenfalls unter den Ehrengästen: der stellvertretende JVP-Landesobmann Wolfgang Zimmermann, Bürgermeister Karl Weber, JVP-Bezirksobmann Stefan Schröter sowie einige Vertreter der Bünde und Institutionen von Hades und Umgebung.