Kurse in Hollabrunn: Auf die Plätze, fertig, kreativ. Für alle, die gerne schreiben und malen, beginnt Mitte Februar das Sommersemester.

Von Christian Pfeiffer. Erstellt am 07. Februar 2019 (04:22)
Haslinger
Elisabeth Schöffl-Pöll leitet wie gewohnt die Schreibakademie in der Stadtbücherei.

Die Niederösterreichische Kreativakademie startet in Hollabrunn mit einem weinenden und einem lachenden Auge in das neue Sommersemester. Mit einem weinenden Auge deshalb, weil es nicht genügend Anmeldungen beziehungsweise Teilnehmer für die Musicalakademie gab und es deswegen auch keinen Kurs geben wird.

zVg
Ilse Sandmair freut sich ab 12. Februar auf malbegeisterte Kids.

Positiv ist jedoch, dass sich das Angebot im malenden und schreibenden Bereich konstant hoher Beliebtheit bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 19 Jahren erfreut. Dieses außerschulische Kultur- und Bildungsangebot der NÖ-Kreativakademie bietet Freiraum zur künstlerischen Entfaltung.

Im Mittelpunkt der Kreativakademie steht die Freude am gemeinsamen Schaffen und die individuelle Weiterentwicklung der künstlerischen Fertigkeiten der Kinder und Jugendlichen. Professionelle Künstler stehen den Teilnehmern dabei mit Rat und Tat zur Seite und begleiten sie beim schöpferischen Prozess.

Die „Malakademie KIDS“ startet am 12.2., von 16.30 bis 18.30 Uhr, im Werksaal der Mittelschule in der Kornhergasse 4. Die Schreibakademie beginnt am 16.2., von 10 bis 12.30 Uhr, in der Stadtbücherei.