Närrisch durch Untermarkersdorf. Viele Maskierte zogen durch Untermarkersdorf und machten am letzten Faschingswochenende noch einmal richtig Stimmung.

Von Sandra Frank. Erstellt am 04. März 2019 (16:27)

Fast alle Vereine in der Gemeinde Hadres beteiligten sich am närrischen Faschingstreiben in Untermarkersdorf. Der Zug der Masken machte bei der Feuerwehr, am Sportplatz und beim Weinbaumuseum Halt.

Großes Finale war im Gasthaus „Der Pulkautaler“.
Bürgermeister Karl Weber als Marine-Offizier und Ortsvorsteher Andreas Kornherr als feuriger Mexikaner befanden sich unter den vielen Maskierten. Die Musikkapelle Untermarkersdorf begleitete den Umzug durch den kleinen Weinbauort.