Hollabrunn

Erstellt am 21. Januar 2019, 11:28

von NÖN Redaktion

Über die Job-Chancen in der Region. Mehr als 75 Aussteller werden Ende Jänner bei der 1. Job- und Bildungsmesse in der Hollabrunner Sporthalle vertreten sein.

Auf Initiative von Stadträtin Elisabeth Schüttengruber-Holly (3.v.r.) setzt die Hollabrunn Marketing GmbH das Projekt mit Unterstützung der Gemeinde um. Die Messe wird von der Leader Region Weinviertel-Manhartsberg und der Stadtgemeinde Hollabrunn gefördert.  |  privat

Der Countdown zur 1. Job- und Bildungsmesse in der Sporthalle Hollabrunn läuft. Mehr als 75 Aussteller werden am 29.  und 30. Jänner zwischen 9 und 20 Uhr persönliche Beratung und Informationen zu ihren Schwerpunkten und Angeboten bieten.

Die Liste reicht von der Maturantenberatung der ÖH, über das Freiwillige Soziale Jahr und die ÖBB bis zu rund 20 Hollabrunner Unternehmen. Bürgermeister Erwin Bernreiter und Landesrätin Petra Bohuslav werden am 29.1. um 17 Uhr die offizielle Eröffnung durchführen. Im Anschluss bietet Universitätsprofessor Markus Hengstschläger mit einem Impulsvortrag Anlass zur Diskussion mit Vertretern aus Wirtschaft und Bildung rund um die Job- und Bildungsmöglichkeiten in der Region.

Am 30. Jänner wird eine Vorführung der Polizeidiensthunde ein weiteres Highlight der Messe sein. Das kostenfreie Angebot wird auf Initiative von Stadträtin Elisabeth Schüttengruber-Holly von der Hollabrunn Marketing GmbH umgesetzt, gefördert von der Leader-Region Weinviertel-Manhartsberg und der Stadtgemeinde Hollabrunn.