Die Top-Events der Woche im Bezirk Hollabrunn. Das Fest der Liebe in der Hollabrunner Pfarrkirche, humorvolle Tabu-Themen bei gutem Essen besprechen oder auch die rauschende Ballnacht der HLT Retz im Hollabrunner Stadtsaal genießen - das ist in dieser Woche im Bezirk möglich,

Von Sandra Frank. Erstellt am 12. Februar 2019 (13:17)
Christoph H. Breneis
„Der Letzte macht das Licht aus …“, und zwar am 15. Februar, um 19 Uhr im JUFA in der Eselsmühle in Seefeld-Kadolz. Aber erst nach guter Unterhaltung und gutem Essen.

Humorvolle Tabu-Themen und gutes Essen

SEEFELD-KADOLZ: „Der Letzte macht das Licht aus …“, heißt es am Freitag, dem 15. Februar, um 19 Uhr im JUFA in der Eselsmühle. Begleitet von einem 3-Gang-Menü werden Themen wie Beziehungs-, Sex-, und Ehekrisen auf humorvolle Weise angesprochen und die Beziehungen des Lebens unter die Lupe genommen.

Informationen zu den Preisen und Anmeldung unter +43 5 7083 730

 

Valentinstag im Gotteshaus

HOLLABRUNN: Am Donnerstag, dem 14. Februar, ist Valentinstag. Viele haben bereits einen Tisch für diesen Abend reserviert oder kaufen Blumen für ihre Liebsten. Doch auch in der Hollabrunner Pfarrkirche wird der Tag der Liebe gefeiert. Ab 19 Uhr findet dort das „Fest der Liebe“ statt – mit „Let's sing“ und anschließender Agape im Pfarrzentrum.

Freier Eintritt

NÖN-Archiv
In der Hollabrunner Pfarrkirche wird der Valentinstag gefeiert. Zum Fest der Liebe mit "Let's sing" wird am 14. Februar um 19 Uhr eingeladen.

Herz-Kestranek über den „unsterblichen Österreicher“

guentheregger.at]
TV- und Theaterstar Miguel Herz-Kestranek ist am 15. Februar im Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf zu Gast.

ZIERSDORF: Der TV- und Theaterstar Miguel Herz-Kestranek serviert auf seine unnachahmliche Art Gustostückerln des österreichischen Humors. Am Freitag, dem 15. Februar ist er mit seinem Programm „Lachertorten mit Schlag“ im Konzerthaus Weinviertel zu Gast. Ab 19.30 Uhr wird dort dem „unsterblichen Österreicher“ ein buntes und vielschichtiges Denkmal gesetzt.

Karten sind unter auf www.konzerthaus-weinviertel.at/events erhältlich oder telefonisch unter +43 2956 2204-16 zu reservieren. Preise reichen, je nach Kategorie, von 21 Euro bis 27 Euro.

 

Maturanten reisen durch die Vergangenheit

HOLLABRUNN: Der Maturajahrgang der Tourismusschule Retz lädt am Samstag, dem 16. Februar, zu einer berauschenden Ballnacht in den Stadtsaal Hollabrunn. Unter dem Thema „If we could turn back time“, begeben sich die Schülerinnen und Schüler auf eine Reise durch die Vergangenheit. Einlass ist um 20 Uhr, eröffnet wird der Ball um 21 Uhr.

Eintrittskarten sind vorab unter den Nummern +43 650 2055519 und +420 728 660122 reservierbar. Für Schüler beträgt der Eintritt 15 Euro, Erwachsene zahlen 20 Euro. Einlass nur in Abendkleidung.