Ziersdorf hat den jüngsten Gemeindeparteichef. Mit Stefan Schröter stellt die ÖVP Ziersdorf den jüngsten Obmann aller Gemeinde-Volksparteien Niederösterreichs. Der 24-Jährige ist geschäftsführender Gemeinderat und zudem JVP-Bezirksobmann.

Von Red. Hollabrunn. Erstellt am 22. November 2019 (09:45)
Gemeindeparteichef Stefan Schröter, Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Bürgermeister Hermann Fischer.
VPNÖ

Schröter beweise, dass auch Junge Verantwortung übernehmen können und Engagement leben, freute sich VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner bei einem Besuch in Ziersdorf. Bürgermeister Herman Fischer lobte den "hervorragenden Jungpolitiker" in seinen Reihen, der sich über die Gemeindegrenzen hinaus einsetze und die Anliegen der Jungen genau kenne. 

„Ich freue mich über die gute Zusammenarbeit mit unserem neuen Bürgermeister Hermann Fischer", sagte Schröter. Der Besuch des Landesgeschäftsführers sei eine besondere Ehre.

"Ich habe ich die positive Stimmung spüren können. Ich möchte an dieser Stelle auch Bürgermeister Fischer viel Glück und Freude an seiner vor kurzem angetretenen Tätigkeit als Gemeindeoberhaupt wünschen", sagte Ebner. Fischer sei für die große Verantwortung durch seine langjährige Erfahrung im Gemeinderat bestens gerüstet.