Einbruchsdiebstahl im Bezirk Horn: Mindestens 20.000 Euro Schaden

In der Nacht von 13. auf 14. Oktober verübten unbekannte Täter einen Einbruchsdiebstahl in zwei Baustellencontainer, die auf einem abgesperrten Fahrstreifen der B2 stehen. Die Täter stahlen Baumaschinen im Wert von mindestens 20.000 Euro.

Erstellt am 15. Oktober 2021 | 09:38
Einbrecher Einbruch Symbolbild
Foto: AVN Photo Lab, Shutterstock.com

Die Täter hatten die Container, die mit Vorhängeschlössern gesichert waren, mit einem Werkzeug aufgebrochen. Vor den Baucontainern war ein Radlader abgestellt, um Einbrüchen vorzubeugen.

Vermutlich wurde der Radlader durch Nachsperre in Betrieb genommen und weggefahren, um zu den Containern zu gelangen. Anschließend wurde der Radlader auf seinen ursprünglichen Abstellort zurückgestellt.