Wiener war auf B4 mit 209 km/h unterwegs. Ein 55-jähriger Wiener ist am frühen Freitagabend auf der B4 im Gemeindegebiet von Burgschleinitz-Kühnring (Bezirk Horn) mit 209 km/h - bei erlaubtem Tempo 100 - gemessen worden.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 23. Mai 2020 (13:34)
Symbolbild
APA (dpa)

Der Mann war nach Polizeiangaben mit einem 400 PS starken Pkw unterwegs. Er wurde angehalten und musste den Führerschein abgeben. Zudem wurde der Wiener der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.