"Music-Night" in lauer Atmosphäre. Die Veranstalter haben die Musicnight verschoben, um ein regenfreies Wetter "ergattern" zu können, - und tatsächlich: Die Nacht war gestern Abend (10. August) so lau, dass sich schnell die Gemütlichkeit einstellte.

Von Red. Horn. Erstellt am 11. August 2020 (11:39)

Die "Kramerey" hat sich mit Christian und Bettina Stift dazu entschlossen, heuer die "Music-Night" wieder aufleben zu lassen, - unter allen notwendigen Bestimmungen, was die Hygiene und den Abstand zwischen Menschen betrifft. Die Band "What Else" brachte musikalische Stimmung auf den Hauptplatz, von Austro Pop bis Rock’n’Roll.

Und die Gäste ließen nicht lange auf sich warten, unter dem freien Himmel ein kühles Getränk zu sich zu nehmen. Sie beteiligten sich zudem an der erstmals stattgefundenen Tombola. Der Reinerlös wird der Behinderten-Tagesstätte „Sonnendach“ in Hollabrunn gespendet. 

Nächste "Music-Night": 17. August, 18 bis 23 Uhr.