Pkw überschlug sich nach Crash. Ein Lkw stieß gegen einen Pkw im Kreuzungsbereich zusammen: Die Feuerwehr Eggenburg, der Rettungsdienst und die Exekutive wurden gestern (17. Oktober) am Nachmittag zu diesem Verkehrsunfall auf der LB 35 alarmiert.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 18. Oktober 2019 (07:44)

Die Pkw-Lenkerin fuhr auf der LB 35 in Richtung Eggenburg, als sie kurz vor dem Ortsgebiet mit einem Lkw kollidierte. Er wollte gerade aus dem Gewerbegebiet auf die Landesstraße einbiegen. Die Pkw überschlug sich mehrmals durch die Wucht des Aufpralls, bis er von einer Straßenlaterne gestoppt wurde. Diese wurde dabei umgeknickt.

Die Sanitäter versorgten die Lenkerin und brachten sie in das Landesklinikum Horn, der mit alarmierte Notarzt konnte umkehren. Die Feuerwehr-Mitglieder stellten den Pkw auf, der dann von einem privaten Abschleppdienst geholt wurde. Der Lkw ist nur leicht beschädigt und konnte nach der Freigabe der Polizei weiterfahren. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.